Schwerer Unfall: Pkw stößt an Bahnübergang mit Güterzug zusammen

1 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
2 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
3 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
4 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
5 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
6 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
7 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.
8 von 13
An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte ein Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.

Rohrdorf - An einem Bahnübergang bei Rohrdorf krachte der Pkw am Donnerstagabend gegen einen Güterzug. Bei dem Unfall wurde der Beifahrer in dem Auto lebensgefährlich verletzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit
Mann muss ins Gefängnis - sein Fernseher soll mit

Kommentare