Schwierige Tage für Greuther Fürth

Florian Trinks steht vor der Rückkehr. Foto: Daniel Karmann/Archiv
+
Florian Trinks steht vor der Rückkehr. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Fürth (dpa/lby) - Nach einer ernüchternden Woche strebt die SpVgg Greuther Fürth bei Union Berlin wieder ein Erfolgserlebnis in der 2. Fußball-Bundesliga an. "Das ist eine schwierige Phase. Es ist normal, dass mehr Kritik auf uns einprasselt. Das fällt jedem schwer, immer konstruktiv damit umzugehen. Jeder muss sich fragen: Wie kann ich der Mannschaft helfen?", sagte Trainer Frank Kramer am Donnerstag. Der peinlichen 2:5-Heimpleite gegen den FSV Frankfurt folgte unter der Woche das Aus im DFB-Pokal durch ein 0:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern.

"Die Vorbereitungszeit fällt aufgrund der englischen Woche sehr kurz aus", sagte Kramer. "Union ist im Aufwind. Die Berliner hatten einen durchwachsenen Start, finden sich aber jetzt in einer Phase, in der sie kontinuierlich Punkte einfahren."

Möglicherweise kehrt Florian Trinks bei der Partie am Freitagabend in der Hauptstadt nach seiner Knieblessur wieder in den Kader zurück. Fehlen wird der rotgesperrte Goran Sukalo.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft
BAYERN
Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft
Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft
Flughafen Nürnberg heißt „Albrecht Dürer Airport“
BAYERN
Flughafen Nürnberg heißt „Albrecht Dürer Airport“
Flughafen Nürnberg heißt „Albrecht Dürer Airport“
Warnung vor extremen Gewittern in Nordbayern
Bayern
Warnung vor extremen Gewittern in Nordbayern
Warnung vor extremen Gewittern in Nordbayern

Kommentare