Sechs Verletzte bei Unfall auf A 73

+
Wie die Polizei mitteilt, war die A 73 für rund drei Stunden gesperrt.

Bad Staffelstein - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 73 bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) sind am Samstag insgesamt sechs Menschen verletzt worden.

Eine 20-Jährige wollte auf die Autobahn fahren und prallte dabei mit dem Wagen eines 70-Jährigen zusammen. Das Auto der 20-Jährigen schleuderte gegen die Mittelleitplanke. Ein weiteres Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Wagen zusammen. Die 20-jährige Frau und ihre Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Die A 73 war für rund drei Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare