Geld gefordert

Senioren lassen Enkelbetrüger abblitzen

Aschaffenburg - Kein Glück hatte ein Enkeltrickbetrüger bei sieben Senioren: Sie ließen sich von dem Unbekannten nicht täuschen. Einige von ihnen hatten sogar einen Trick auf Lager.

Sieben Senioren aus Aschaffenburg haben einen Enkeltrickbetrüger abblitzen lassen. Der Unbekannte rief am am Freitag die Rentner im Alter von 67 bis 90 Jahren an und forderte mit der Enkeltrickmasche Geld, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Jedoch habe sich keiner der Angerufenen täuschen lassen.

Alle notierten die unbekannte Telefonnummer, beendeten schnell das Gespräch und alarmierten die Polizei. Jetzt ermittelt die Kripo. Dem Bericht nach hatten sich alle sieben Senioren intensiv mit dem Thema befasst. Einige hatten sich sogar falsche Verwandte ausgedacht, mit denen sie den Anrufer konfronierten und entlarvten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare