Sohn unter Verdacht

69-Jährige tot in ihrer Wohnung gefunden

Seßlach/Bayreuth - Ein 46 Jahre alter Mann aus Seßlach (Landkreis Coburg) steht im Verdacht, seine Mutter erschlagen zu haben. Die 69 Jahre alte Frau wurde tot in ihrer Wohnung gefunden.

Eine besorgte Bekannte hatte die Polizei verständigt. Den Sohn trafen die Ermittler in seiner Wohnung im selben Haus an. Warum der Mann in Verdacht geriet, wollte eine Polizeisprecherin am Montag in Bayreuth nicht sagen. Die Ermittlungen dauerten an, ergänzte sie. Eine Obduktion der Leiche ergab, dass die am Sonntagabend gefundene Frau an starken Kopfverletzungen starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare