Obduktion steht aus

Tragischer Unfall: Tauchlehrer macht schlimme Entdeckung

+
Im Silbersee in Unterfranken ist eine Frau beim Tauchen tödlich verunglückt. (Archivbild)

Ein tragisches Unglück hat sich im Silbersee in Unterfranken ereignet: Ein Tauchlehrer musste dort eine tragische Entdeckung machen.

Niedernberg - Beim Tauchen in einem See in Unterfranken ist eine 32-jährige Frau tödlich verunglückt. Die Polizei geht von einem Unfall aus, wie sie am Freitag auf Nachfrage mitteilte. Die Kriminalpolizei hatte zunächst ermittelt.

Tragisches Unglück in Silbersee: Tauchlehrer findet leblose Schülerin

Die Tauchschülerin und ihr Tauchlehrer waren aus Hessen zu einem Tauchgang im Silbersee in Niedernberg (Landkreis Miltenberg) gekommen. Der Tauchlehrer entdeckte seine Schülerin kurz danach leblos im Wasser treibend. Sie starb anschließend im Krankenhaus.

Silbersee/Bayern: Frau wohl ertrunken

Die Ergebnisse der Obduktion liegen noch nicht vor, aber die Polizei geht davon aus, dass die Frau ertrunken ist. Wie taucherfahren die Frau war, ist unklar. Der Unfall geschah am vorherigen Wochenende. 

dpa

Zwei weitere tragische Unfälle haben sich ebenfalls in Bayern ereignet. Auf der A9 bei Gefrees raste ein Lkw-Fahrer ungebremst in ein Stauende. Im Landkreis Ostallgäu kam ein Mann bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor ums Leben.

Wenig Erfolg hatten drei Männer, die mit dem Auto auf der A6 unterwegs waren: Die Polizei machte bei einer Kontrolle einen erstaunlichen Fund in einer Chipstüte, berichtet Merkur.de*.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Frau findet verlassenes Kajak und fürchtet das Schlimmste - neuer Hinweis auf möglichen Besitzer
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch

Kommentare