Silvesterböller richten Schäden an

Hof/Forchheim - Gefährlicher Unfug mit Silvesterböllern hat der Polizei in Bayern schon am Wochenende vor dem Jahreswechsel Arbeit gemacht.

In Hof sprengten unbekannte Täter einen Briefkasten in einem Wohnhaus mit einem Silvesterböller, wie die Polizei am Samstag mitteilte. In Forchheim ging am Freitagabend ein Altkleider-Container in Flammen auf, nachdem ein brennender Silvesterkracher dort hinein geworfen wurde. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Zeugen hatten nach Angaben der Polizei beobachtet, dass Jugendliche dort mit Böllern hantierten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Mann niedergestochen: Polizei sucht Täter
BAYERN
Mann niedergestochen: Polizei sucht Täter
Mann niedergestochen: Polizei sucht Täter
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
BAYERN
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
Pussy Riot-Aktivistin setzt Zeichen mit russischer Fußfessel
BAYERN
Pussy Riot-Aktivistin setzt Zeichen mit russischer Fußfessel
Pussy Riot-Aktivistin setzt Zeichen mit russischer Fußfessel
Großprojekt bringt Webasto zweiten Verlust in Folge
BAYERN
Großprojekt bringt Webasto zweiten Verlust in Folge
Großprojekt bringt Webasto zweiten Verlust in Folge

Kommentare