Toilette brennt

Spraydosen explodieren: Mädchen schwer verletzt

Selb - Im oberfränkischen Selb haben zwei Mädchen mit mehreren Spraydosen und einem Feuerzeug hantiert. Es kam zu einer Explosion mit schlimmen Folgen.

Wie die Polizei berichtete, hantierten die 13 und 14 Jahre alten Schülerinnen am Dienstag in einer öffentlichen Toilette von Selb (Landkreis Wunsiedel) mit mehreren Spraydosen und einem Feuerzeug. Bei der Detonation wurde die Jüngere lebensgefährlich verletzt. Beide Mädchen kamen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser.

Bei der Explosion kam es in dem Toilettengebäude zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare