Stabübergabe an Spitze des Verfassungsgerichtshofs vollzogen

Huber (l) erhält Bayerischen Löwen von Innenminister Herrmann. Foto: A. Gebert
+
Huber (l) erhält Bayerischen Löwen von Innenminister Herrmann. Foto: A. Gebert

München (dpa/lby) - Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Freitag die Stabübergabe an der Spitze von Bayerns höchstem Gericht vollzogen. In Vertretung von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) verabschiedete er den langjährigen Präsidenten des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, Karl Huber, in den Ruhestand. Gleichzeitig führte er den bisherigen Nürnberger OLG-Präsidenten Peter Küspert in sein neues Amt ein. Küspert ist - wie Huber - nun zugleich Präsident des Verfassungsgerichtshofs und des Münchner Oberlandesgerichts.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Sorgen in Bayern: Rekord-Inzidenz bei bestimmter Gruppe - neue Maßnahmen „nicht ausgeschlossen“
BAYERN
Corona-Sorgen in Bayern: Rekord-Inzidenz bei bestimmter Gruppe - neue Maßnahmen „nicht ausgeschlossen“
Corona-Sorgen in Bayern: Rekord-Inzidenz bei bestimmter Gruppe - neue Maßnahmen „nicht ausgeschlossen“
Corona-Situation in Bayern verschlechtert sich weiter: Mehr Patienten in den Kliniken - Experte nennt Grund
BAYERN
Corona-Situation in Bayern verschlechtert sich weiter: Mehr Patienten in den Kliniken - Experte nennt Grund
Corona-Situation in Bayern verschlechtert sich weiter: Mehr Patienten in den Kliniken - Experte nennt Grund
Mühldorfer Landrat: Konkrete Regeln für Krankenhaus-Ampel
BAYERN
Mühldorfer Landrat: Konkrete Regeln für Krankenhaus-Ampel
Mühldorfer Landrat: Konkrete Regeln für Krankenhaus-Ampel
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
BAYERN
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 

Kommentare