An zwei Tagen geplant

Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch

+
Staus wegen Blockabfertigung von Lkw (Bild vom 27.10.2017 auf der Autobahn A8 bei Rossenheim in Richtung Österreich)

Die Behörden in Tirol haben für den 9. und 11. Dezember Blockabfertigungen für Lastwagen angekündigt. Autofahrer sollten deshalb mit Stau an der Grenze rechnen.

Rosenheim - Die Behörden in Tirol haben für Samstag und Montag Blockabfertigungen für Lastwagen angekündigt. Bei mehr als 250 Lkw pro Stunde sollen sie ausgebremst und gegebenenfalls vor der Grenze angehalten werden, wie die Polizei in Rosenheim am Donnerstag mitteilte. Auf der Inntalautobahn A93 erwarten die Beamten große Verkehrsbehinderungen auf bayerischer Seite. Auch die Autobahn 8 in Richtung Salzburg und München könnte vom Rückstau betroffen sein. Mit der Blockabfertigung will die Tiroler Landesregierung nach einem Feiertag am Freitag und nach dem Sonntagsfahrverbot Staus im Großraum Innsbruck und Richtung Brenner verhindern.

Noch vor Weihnachten soll ein Gipfeltreffen in München eine Lösung für den Lkw-Transitverkehr in Richtung Italien finden. Daran werden nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums Deutschland, Österreich und Italien unter der Leitung der EU-Kommission teilnehmen. Ein genaues Datum für den Gipfel stand am Donnerstag noch nicht fest.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Auf dem Weg zum Baden: Bub (10) von Auto erfasst - Fahrer lässt den schwer Verletzten einfach liegen
Auf dem Weg zum Baden: Bub (10) von Auto erfasst - Fahrer lässt den schwer Verletzten einfach liegen
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Brand in Bamberger Malzfabrik - Feuerwehr kämpft stundenlang gegen die Flammen
Brand in Bamberger Malzfabrik - Feuerwehr kämpft stundenlang gegen die Flammen
Unwetter in Bayern: Zeltlager mit 80 Kindern geräumt
Unwetter in Bayern: Zeltlager mit 80 Kindern geräumt

Kommentare