Mann geht mit Axt auf Polizei los

Würzburg - Ein 40 Jahre alter Mann hat am Mittwoch in seiner Wohnung in Steinfeld (Landkreis Main/Spessart) zwei Polizisten mit einer Axt angegriffen.

Die Beamten hatten sich zuvor mit einem Schlüssel Zugang zu der Wohnung des psychisch instabilen Mannes verschafft, um ihn in ein Bezirkskrankenhaus zu bringen. Dabei attackierte der Mann die Polizisten. Nachdem der 40-jährige in seiner Wohnung eingeschlossen werden konnte, forderten die Beamten Verstärkung an. Ein Spezialeinsatzkommando konnte ihn fünf Stunden später überwältigen.

Anschließend wurde er wie geplant ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare