Landkreis Kronach

Fußgänger totgefahren: Täter auf der Flucht

Polizeiabsperrung (Archivbild).
+
Polizeiabsperrung (Archivbild).

Ein 77 Jahre alter Fußgänger ist in Steinwiesen (Landkreis Kronach) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Steinwiesen - Der Autofahrer fuhr weiter und ließ den angefahrenen Mann zurück. Er wird nun gesucht, wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Sonntag mitteilte. Der Unfall habe sich am späten Nachmittag in Nurn ereignet. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könne es sich um einen dunklen Mercedes A-Klasse aus dem Zulassungsbereich Kronach (KC) handeln, hieß es. In der Buchstabenkombination soll sich ein „A„ befinden. Eventuell ist es im Frontbereich beschädigt. Die Polizei Kronach nimmt Hinweise entgegen.

Hinweise an die Polizei Kronach: 09261 503-0

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Schüsse auf Straße: Urteil im Mordprozess erwartet
BAYERN
Tödliche Schüsse auf Straße: Urteil im Mordprozess erwartet
Tödliche Schüsse auf Straße: Urteil im Mordprozess erwartet
Patienten-Anstieg auf Corona-Intensivstationen: Immer mehr Jüngere betroffen - Mediziner warnen
BAYERN
Patienten-Anstieg auf Corona-Intensivstationen: Immer mehr Jüngere betroffen - Mediziner warnen
Patienten-Anstieg auf Corona-Intensivstationen: Immer mehr Jüngere betroffen - Mediziner warnen

Kommentare