Bei sieben wurden welche gestrichen

Neue Michelin-Sterne für vier bayerische Restaurants

+
Erich Schwingshackl kocht inzwischen am Tegernsee

Bad Griesbach/München - Vier bayerische Restaurants können sich über neue Sterne freuen. Gleichzeitig wurden bei sieben Häusern Sterne gestrichen.

In Bayern können sich die Küchenchefs von vier Restaurants über neue Sterne des Gastronomieführers „Michelin“ freuen. Das „Il Giardino“ im niederbayerischen Bad Griesbach mit Chefkoch Denis Feix wurde von einem auf zwei Sterne hochgestuft. Wie der Gastroführer am Mittwoch berichtete, erhalten zudem die Lokale „Rehmann“ (Prien am Chiemsee), „Lois“ (Rottach-Egern) sowie „Schwingshackl Esskultur“ (Tegernsee) jeweils einen Stern für 2013.

Rosig sieht die Lage für Feinschmecker in Bayern dennoch nicht aus. Nach wie vor ist keines der zehn deutschen Drei-Sterne-Häuser im Freistaat zu finden. Zudem verlor Bayern gegenüber dem vergangenen Jahr mehr Sterne, als es neue von den „Michelin“-Testern erhielt: Insgesamt fielen sieben bayerische Sterne weg. Vier Häuser verloren ihren Stern, zwei Restaurants mit zwei beziehungsweise einem Stern wurden geschlossen.

Einer der betroffenen Betriebe war „Schwingshackl Esskultur“ im niederbayerischen Bernried (Landkreis Deggendorf), das erst 2011 den zweiten „Michelin“-Stern erhielt und schon wenige Wochen später die Türen schloss. Grund war, dass Küchenchef Erich Schwingshackl sich nicht mit seinem Geschäftspartner auf die künftige Ausrichtung einigen konnte. Der Koch zog mit seiner „Esskultur“ weiter an den Tegernsee und wurde dort jetzt von den Gastronomie-Experten prompt erneut mit einem Stern belohnt. Insgesamt gibt es damit im Freistaat nun acht Restaurants mit zwei Sternen und 29 mit einem.

dpa

So prosten Sie in 50 Sprachen

So prosten Sie in 50 Sprachen

So prosten Sie in 50 Sprachen
Englisch: Cheers! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Ägyptisch: Fee sihetak! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Albanisch: Gëzuar! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Arabische Länder: Shereve! (oder: Fisehatak!) © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Armenisch: Genatsoot! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Baskisch: Osasuna! (oder: Topa!) © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Bretonisch: Iermat! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Bulgarisch: Na zdrave! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Chinesisch: Gom bui! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Dänisch: Skål! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Esperanto: Sanon! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Estnisch: Terviseks! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Finnisch: Kippis! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Französisch: Santé! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Georgisch: Vakhtanguri! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Griechisch: Jámas! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Grönländisch: Kasugta! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Hawaiianisch: Okole maluna! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Hebräisch: Le'chájim! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Hindi (Indien): Mubarik! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Holländisch: Proost!, Op uw gezonheid! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Baluchi (Iran): Vashi! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Gälisch (Irland, Schottland): Sláinte! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Isländisch: Skål! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Italienisch: Salute! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Japanisch: Kampai! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Jiddisch: Mazel tov! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Katalanisch: Salut! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Lettisch: Uz veselibu! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Malayisch: Minum! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Libanesisch: Kesak! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Littauisch: I sueikata! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Maltesisch: Sacha! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Nigerianisch: Mogba! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Polnisch: (Na) zdrowie! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Portugiesisch: Saúde! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Rätoromanisch: Viva! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Rumänisch: Noroc! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Russisch: Vashe zdrovie! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Schwedisch: Skål! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Serbokroatisch: ´ivjeli! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Somalisch: Auguryo! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Spanisch: Salud! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Tagalog (Philippinen): Tagaj! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Thailändisch: Chokdee! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Tschechisch: Na zdraví! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Türkisch: Serefe! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Ungarisch: Egészségére! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Urdu (Pakistan): Djam! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Walisisch: Iechyd da! © dpa
So prosten Sie in 50 Sprachen
Norwegisch: Skål! © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
BAYERN
Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
Skitourengeherin will Lawinenstrich queren - dann passiert Drama
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
BAYERN
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
Bayern-Inzidenz über 100: Münchner Virologe warnt vor Anstieg der Corona-Zahlen - „Wetter hat uns geholfen“
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
BAYERN
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
Mann stundenlang festgehalten und misshandelt
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
BAYERN
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben
Rettungssanitäter darf Job weiter ausüben

Kommentare