Unbekannte legen Feuer

Vier Schrottautos in Flammen

Straubing - Unbekannte haben auf dem Gelände eines Abschleppunternehmens vier Schrottfahrzeuge angezündet. Als die Feuerwehr eintraf standen die Fahrzeuge bereits in Flammen.

Unbekannte haben auf dem Gelände eines Abschleppunternehmens im niederbayerischen Straubing am Samstag mehrere Schrottautos angezündet. Ein Zeuge hatte die Polizei und Feuerwehr am frühen Morgen zu dem Brandort gerufen, teilte das Polizeipräsidium Niederbayern mit. Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen bereits vier Fahrzeuge in Flammen. Alle vier brannten vollständig aus, ein weiteres wurde durch das Feuer beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ging nach ersten Erkenntnissen von Brandstiftung aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare