14 Verletzte bei Brand in Wohnheim

Straubing - 14 Menschen haben am Dienstagmorgen bei einem Brand im niederbayerischen Straubing leichte Rauchvergiftungen erlitten.

Wie das Polizeipräsidium mitteilte, mussten sieben der verletzten Bewohner des sogenannten Mehrgenerationenhauses im Krankenhaus behandelt werden. Die Feuerwehr war am Vormittag noch damit beschäftigt, das Feuer im Keller zu löschen. Das erste Stockwerk des Gebäudes wurde evakuiert. Anwohner wurden aufgerufen, ihre Fenster geschlossen zu halten. Brandherd und Brandursache waren noch unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare