Zoff in Kempten

Polizei verhindert Schlägerei um Parkbank

Kempten - Sonne oder Schatten? Diese Frage löste in Kempten einen Zoff zwischen zwei Familien aus, die Polizei musste anrücken. Der Auslöser: Eine Parkbank.

Ein Streit zwischen zwei Familien um eine Parkbank hat in Kempten die Polizei auf den Plan gerufen. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil die Auseinandersetzung in einem öffentlichen Park zu eskalieren drohte. Während eine neu zugezogene Familie die Bank in der Sonne haben wollte, favorisierte die alteingesessene Familie einen Platz im Schatten und hatte die Bank dort mit einer Kette am Baum gesichert. Sie sei der Meinung gewesen, dass die Zugezogenen keinen Anspruch auf die öffentliche Bank hat, teilte die Polizei am Montag mit. Die Beamten konnten bei dem Vorfall am Sonntag eine körperliche Auseinandersetzung verhindern. Die Kette wurde abgenommen und die Bank allen zugänglich gemacht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare