Streit auf Party endet blutig

Dingolfing - Ein blutiges Ende hat ein Streit zwischen zwei Männern auf einer Party in Dingolfing (Landkreis Dingolfing-Landau) genommen.

Ein 24-Jähriger war mit einem anderen Mann laut Polizei Straubing am frühen Sonntagmorgen auf der Tanzfläche der Stadthalle aneinandergeraten. Im Lauf des Streits stach der Unbekannte auf seinen Kontrahenten mit einem Gegenstand ein.

Der 24-Jährige erlitt dabei schwere Stichwunden am Oberkörper und musste notoperiert werden. Inzwischen sei er außer Lebensgefahr. Von dem Täter fehlte zunächst jede Spur, er verschwand in der Menge.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare