Mann stirbt in Klinik

Ausritt endet tödlich

Weiden - Mann stirbt bei Reitausflug: Ein Spaziergänger fand den bewusstlosen Reiter und alarmierte die Rettung. Leider zu spät.

Nach einem Sturz vom Pferd ist ein Mann aus der Oberpfalz gestorben. Ein Spaziergänger hatte den schwer verletzen Mann am Montag auf einem Feldweg bei Weiden entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Wenige Stunden später starb der Reiter in einem Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare