Mit 3,4 Promille Blutalkohol

Sturzbetrunken Christbaumkugeln geklaut

Hof - Mit einer Anzeige muss ein Christbaumkugel-Dieb in Hof rechnen. Polizisten hatten de Mann mit 3,4 Promille Blutalkohol am örtlichen Weihnachtsmarkt aufgegriffen.

Einen sturzbetrunkenen Dieb haben Polizisten auf dem Weihnachtsmarkt in Hof aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der 55-Jährige am Dienstagabend hilflos am Boden sitzend entdeckt worden. Da bei dem Mann mehr als 3,4 Promille Alkohol festgestellt wurden, kam er in ein Klinikum. Der Mann hatte zuvor insgesamt fünf Christbaumkugeln am Weihnachtsmarkt mitgehen lassen. Nun wartet auf den betrunkenen Dieb eine Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Regierungskrach in Bayern: Freie Wähler fordern mehr Windkraft - CSU warnt vor „Bruch des Koalitionsvertrags“
Neuer Regierungskrach in Bayern: Freie Wähler fordern mehr Windkraft - CSU warnt vor „Bruch des Koalitionsvertrags“
Nürnberg: Unbekannter Mann belästigt und begrabscht junge Frau - Lehrer kommt 20-Jähriger zu Hilfe
Nürnberg: Unbekannter Mann belästigt und begrabscht junge Frau - Lehrer kommt 20-Jähriger zu Hilfe
Nach Bombendrohung: Impfzentren in Bad Wörishofen und Memmingen evakuiert
Nach Bombendrohung: Impfzentren in Bad Wörishofen und Memmingen evakuiert
Wolf spaziert einfach über Fabrikgelände - Jetzt beschäftigt sich auch der Landtag mit dem seltenen Raubtier
Wolf spaziert einfach über Fabrikgelände - Jetzt beschäftigt sich auch der Landtag mit dem seltenen Raubtier

Kommentare