Opfer unter Schock

Supermarkt überfallen:  Angestellte eingesperrt

Röthenbach an der Pegnitz - Bisher unbekannte Räuber haben in Röthenbach an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) einen Supermarkt überfallen und dabei zwei Angestellte eingesperrt.

Die beiden Frauen im Alter von 20 und 51 Jahren hatten am Samstag nach Ladenschluss in dem Discounter noch zu tun. Plötzlich wurden sie von den zwei Tätern in die Toiletten gezerrt. Die Räuber nahmen ihnen die Handys ab und sperrten die Opfer ein. Danach raubten sie die Tageseinnahmen in Höhe von mehr als 10.000 Euro, ehe sie flüchteten. Die Opfer standen unter Schock und konnten keine Beschreibung der Täter abgeben, Opwie die Polizei am Sonntag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare