Tankstellenüberfall: Mann droht mit Bombe

Waltenhofen - Mit einer Bombenattrappe hat ein Räuber am Dienstagabend die Kassiererin einer Tankstelle in Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) bedroht.

Vermummt hinter einer Stoffmaske mit Sehschlitzen habe der Mann zunächst mit einer Pistole in der Hand den Verkaufsraum betreten, berichtete die Polizei in Kempten am Mittwoch. Er legte einen Zettel vor, auf dem er Geld forderte und mit dem Zünden einer Bombe drohte. Nach dem Verstauen einer geringen Beute hinterließ der Täter eine prall gefüllte Tüte. Wie sich herausstellte, lag darin aber nichts Explosives, sondern nur ein leerer Karton. Eine Fahndung nach dem Räuber blieb erfolglos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare