Dank niedrigem Wasserstand

Taucher bergen mysteriöses Diebesgut

Traun - Was für ein Fund: Der niedrige Wasserstand der Traun hat im gleichnamigen österreichischen Ort am Freitag Diebesgut ans Licht gebracht.

Tresorteile, Handkassen und Münzen waren im flachen Wasser gut zu erkennen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Fünf Feuerwehrtaucher bargen die Gegenstände. Die Herkunft des Diebesgutes muss den Angaben zufolge noch ermittelt werden.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare