Junger Mann (18) stirbt bei Verkehrsunfall

Tirschenreuth - Ein 18-jähriger Autofahrer starb am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Tirschenreuth.

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seinem Wagen auf der Staatsstraße 2167 auf dem Weg von Tirschenreuth nach Mähring ins Schleudern gekommen. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Wagens konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Fahrzeug in die Seite des Unfallwagens. Der 18-Jährige erlag den Verletzungen noch am Unfallort, die 30-jährige Fahrerin und ein 35-jähriger Beifahrer wurden verletzt. Die Staatsanwaltschaft Weiden schaltete einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache ein. Der Sachschaden wurde mit etwa 12 000 Euro angegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare