Tonnenschweres Teil kippt um

Tödlicher Betriebsunfall: Metallstück kippt auf Arbeiter

Kreuzwertheim - Bei einem Betriebsunfall in Unterfranken ist ein Arbeiter tödlich verletzt worden. Ein schweres Metallteil war auf den 48-Jährigen gestürzt. 

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der Mann am Montag auf dem Firmengelände in Kreuzwertheim von einem mehr als zwei Tonnen schweren umgekippten Werkstück am Kopf verletzt. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Kriminalpolizei will nun ermitteln, wie es zu dem Unglück kommen konnte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!

Kommentare