Tödlicher Unfall: 19-Jähriger rast in Gegenverkehr

Welden - Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Samstagabend nahe Welden (Landkreis Augsburg) mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen und dabei getötet worden.

Seine 19 Jahre alte Beifahrerin überlebte schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge sei der Wagen auf der Staatsstraße 2032 ins Schlingern gekommen und dann in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei in Augsburg mit. Der 19-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde ebenfalls verletzt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

dpa

Meistgelesen

Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare