Bei Metallarbeiten

Tödlicher Unfall: Arbeiter gerät in Drehbank

Eslarn - Bei Arbeiten in einer Autowerkstatt ist in der Oberpfalz ein 47-Jähriger tödlich verunglückt. Er geriet in eine Drehbank.

Der Mann sei in Eslarn (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) bei Metallarbeiten in eine Drehbank geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Der 47-Jährige war sofort tot. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare