Laster erfasst Radlerin - Frau stirbt

Schonungen/Würzburg - Ein Lkw-Fahrer hat bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt) wahrscheinlich mit einem Außenspiegel eine Fahrradfahrerin erfasst und tödlich verletzt.

Die 78-Jährige starb wenige Stunden später in einem Krankenhaus, teilte die Polizei Würzburg am Mittwoch mit. Die Frau hatte bei dem Unfall am Dienstag auf der Bundesstraße 26 schwere Kopfverletzungen erlitten. Den genauen Unfallhergang muss nun ein Sachverständiger klären. Der 42 Jahre alte Lasterfahrer hatte während der Fahrt einen lauten Schlag bemerkt und den eingeklappten Beifahrerspiegel gesehen. Der Mann hielt an und entdeckte die verletzte Radfahrerin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare