Vier Menschen bei Werkstattbrand verletzt

Töging am Inn  - Vier Menschen sind beim Brand einer Autowerkstatt in Töging am Inn (Landkreis Altötting) verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein technischer Defekt am Donnerstagnachmittag das Feuer in der Autowerkstatt verursacht.

Der Tankstelleninhaber einer benachbarten Tankstelle erlitt mittelschwere Verletzungen, als er die Türen zu der Werkstatt öffnete. Drei weitere Menschen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 150 000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare