Auf der Autobahn

Total überbesetzt - Polizei stoppt Neunsitzer

Windorf - Einen völlig überbesetzten Kleintransporter hat die Polizei auf der A3 gestoppt. Die erlaubten neun Insassen wurden bei weitem übertroffen.

Die Reisegruppe aus Rumänien war am Mittwoch auf der Autobahn 3 in Niederbayern unterwegs nach Frankreich, wie die Polizei mitteilte. Bei einer Kontrolle in Höhe von Windorf (Landkreis Passau) entdeckten die Beamten den völlig überbesetzten Kleintransporter. Statt wie erlaubt neun Insassen befanden sich 23 Personen in dem Fahrzeug. Neben dem 22-Jährigen Fahrer saßen unter anderem auch fünf Kinder im Auto. Die überzähligen Mitfahrer mussten ihre Fahrt in den Urlaub vom Bahnhof Passau aus mit dem Zug fortsetzen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare