Tote Frau von Himmelstadt: Opfer eines Verbrechens?

Himmelstadt - Eine Frau ist am Dienstagmorgen in Himmelstadt (Landkreis Main-Spessart) tot aufgefunden worden.

Es könne davon ausgegangen werden, dass sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, sagte ein Pressesprecher der unterfränkischen Polizei in Würzburg.

Die Frau war kurz zuvor als vermisst gemeldet worden. Daraufhin verschafften sich Polizeibeamte Zugang zu dem Haus und fanden die Frau leblos auf. Einzelheiten zum Tathergang und zur Person des Opfers nannten die Polizei mit Rücksicht auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht.

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare