Toter bei Hausbrand in Forchheim

Forchheim - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im oberfränkischen Forchheim ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen.

Das Feuer war am Nachmittag in dem Haus ausgebrochen, wie die Polizei berichtete. Obwohl rund 120 Feuerwehrleute gegen die Flammen kämpften, brannte es vollkommen aus. Bei den Löscharbeiten entdeckten die Helfer die Leiche eines Menschen in dem Gebäude. Um wen es sich handelte, war zunächst unklar. Auch die Ursache des Brandes stand noch nicht fest. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion