Toter bei Brand im Keller: Kripo ermittelt

Regensburg - Ein Hausbewohner ist bei einem Brand am frühen Montagmorgen in Zeitlarn im Landkreis Regensburg ums Leben gekommen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Nach Angaben der Polizei hatte ein in dem Haus wohnendes Ehepaar Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle und bargen schließlich aus einer Kellerwohnung eine bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche.

Möglicherweise handelt es sich um den 44-jährigen Sohn des Ehepaares, der in der Wohnung lebte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage
News-Blog: So ist die aktuelle Wetter- und Hochwasserlage
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare