Toter nach Brand in einer Wohnung entdeckt

Roth/Nürnberg - Bei einem Brand in einer Wohnung im mittelfränkischen Roth ist am Montagabend ein Mensch ums Leben gekommen. Ob es sich um den Mieter der Wohnung handelt, ist noch offen.

Feuerwehrleute fanden die völlig verbrannte Leiche im Schlafzimmer, nachdem sie das Feuer unter Kontrolle gebracht und die Tür aufgebrochen hatten. Rechtsmediziner sollen nun klären, ob es sich bei dem Toten wie angenommen um den Mieter der Wohnung handelt.

Wie die Polizei in Nürnberg mitteilte, war auch die Brandursache noch unklar. Alle weiteren Bewohner des Hauses hätten sich rechtzeitig vor den Flammen in Sicherheit bringen können, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare