Tragischer Unfall: 18-Jähriger stirbt

Eichstätt - Ein schrecklicher Unfall hat sich am Mittwochnachmittag nahe Eichstätt ereignet. Ein 18-jähriger Mann hat dabei sein junges Leben verloren.   

Ein 18-jähriger Mann fuhr am Mittwochnachmittg auf der Staatsstraße 2231 mit einem Pkw, Seat Ibiza vom Viehauser Kreisel in Richtung Altmannstein. Etwa in der Mitte der Strecke kam der Pkw in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Der Fahrer befand sich allein im Fahrzeug und wurde durch den Aufprall getötet. Die Unfallaufnahme hat die Polizeiinspektion Beilngries übernommen. Weitere Einzelheiten sind derzeit noch nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare