Traktor stürzt 200 Meter langen Steilhang ab

Stiefenhofen/Kempten - Ein 40 Jahre alter Landwirt ist mit seinem Traktor einen etwa 200 Meter langen Steilhang in Stiefenhofen hinabgestürzt und dabei verletzt worden. Wie es dazu kam:

Wie die Polizei in Kempten am Mittwoch mitteilte, wollte der Mann am Vortag mit seinem Traktor Gülle auf einer Bergwiese ausbringen. Als er auf dem regennassen Untergrund wenden wollte, rutschte das Gespann im abschüssigen Gelände einen steilen Hang hinunter und kippte um. Der Landwirt wurde mit einem Bein eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt
Vermisste Malina: Suche wird auf der Donau fortgesetzt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Wo ist Malina? Um 6 Uhr verliert sich ihre Spur - Vater verzweifelt
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 

Kommentare