Tramper am Straßenrand erfasst und getötet

Wegscheid - Ein 63 Jahre alter Tramper ist auf einer Straße in Wegscheid (Kreis Passau) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Mann stand Freitagnacht an der Straße und wollte per Anhalter mitgenommen werden, so die Angaben der Polizei in Straubing. Als ein 20-Jähriger anhielt, lief der 63-Jährige zu dessen Auto.

Dabei wurde er von einem weiteren Auto in eine Wiese geschleudert. Der Mann starb wenig später im Krankenhaus. Die Autofahrer blieben unverletzt.

dpa

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage

Kommentare