Transporter mit 15 Personen gestoppt

Leipheim - Einen mit 15 Menschen überfüllten Kleintransporter hat die Autobahnpolizei im Landkreis Günzburg gestoppt.

Nach Angaben vom Dienstag kontrollierten die Beamten den Sprinter am Montagabend auf der Autobahn 8 an der Anschlussstelle Leipheim. Da für die 15 Männer und Frauen nur 9 Sitzplätze zur Verfügung standen, hatten sich einige von ihnen auf Kühltaschen und Küchenhockern gesetzt. Ein Fahrgast saß im Bereich des Schaltknüppels auf einer Tasche. Die Erntehelfer aus Osteuropa waren auf dem Weg nach Portugal. Für die Weiterreise wurde ein weiteres Fahrzeug organisiert. Den 23-jährigen Fahrer erwartet ein Bußgeld.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
BAYERN
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Corona in Bayern: Live-Daten und Zahlen aus allen Städten und Landkreisen
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Starke Einschränkungen in zwölf Kreisen und Städten Bayerns
BAYERN
Starke Einschränkungen in zwölf Kreisen und Städten Bayerns
Starke Einschränkungen in zwölf Kreisen und Städten Bayerns
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
BAYERN
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu

Kommentare