Polizei bringt 38-Jährigen in Krankenhaus

Trunkenbold hat fast fünf Promille

Hof - Die Polizei hat in Hof einen 38-Jährigen völlig besoffen am Bahnhof in Hof aufgegriffen. Dass der Mann bei diesem Pegel überhaupt noch bei Bewusstsein war, ist verwunderlich.

Schwankend, lallend, orientierungslos - Ein 38 Jahre alter Mann ist am Donnerstagnachmittag volltrunken am Bahnhof in Hof von der Polizei aufgegriffen worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 4,92 Promille Alkohol im Blut, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Der aus Dresden stammende Mann wurde in das Hofer Klinikum gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Meistgelesen

Malinas Vater im TV: Bewegender Appell an mögliche Entführer
Malinas Vater im TV: Bewegender Appell an mögliche Entführer
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume
Nationalpark Berchtesgaden: Streit um herumliegende Bäume

Kommentare