Überfall auf Supermarkt: Mann ballert mit Pistole

Nürnberg - Ein bewaffneter Mann hat in Nürnberg am Dienstag einen Supermarkt überfallen und Personal und Kundschaft in Angst und Schrecken versetzt.

Der Täter feuerte im Laden mehrere Pistolenschüsse in die Luft ab. Nach Polizeiangaben kam er am späten Nachmittag in den Markt und forderte zwei Angestellte auf, ihm das Kassengeld zu geben. Seiner Forderung ließ er Schüsse in die Luft folgen. Die Beute von mehreren hundert Euro packte er in einen Stoffbeutel und floh. Der Mann trug nach Zeugenaussagen eine weiße Maske vor dem Gesicht und schwarze Handschuhe. Die Polizei suchte unter anderem mit einem Hubschrauber nach dem Täter, bis zum Abend blieb die Fahndung allerdings ohne Erfolg.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare