Sechsstelliger Schaden

Unbekannte überschwemmen Mehrfamilienhaus

Nürnberg - Wasser marsch: Unbekannte haben in Nürnberg ein zurzeit leerstehendes Mehrfamilienhaus überschwemmt.

Sie drehten am Wochenende sämtliche Wasserhähne auf, so dass sich bis Sonntagmorgen das Wasser ungehindert in dem gesamten vierstöckigen Gebäude verteilen konnte. „Das Wasser war in jedem Zimmer, bis hinunter in den Keller“, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Arbeiter entdeckten die Misere. Das Gebäude wird zurzeit saniert, doch die Wasseranschlüsse funktionieren. Der Schaden sei vermutlich sechsstellig. Auch müsse nun geprüft werden, ob die Statik des Hauses noch einwandfrei ist. Die Täter kamen vermutlich am Samstagabend. Die Polizei sucht nach Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare