Unbekannter reißt Kanarienvögeln Beine aus

Bad Birnbach/Pfarrkirchen - Abscheuliche Tierquälerei: Ein Unbekannter hat in Bad Birnbach sieben Kanarienvögeln ein Bein ausgerissen.

Die Tiere verendeten daraufhin in ihrem Käfig. Der Unbekannte hatte nach Angaben der Polizei vom Dienstag die Tiere aus der Voliere des Eigentümers genommen, bevor er sie anschließend zu Tode quälte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare