Unbekannter überfällt Mofafahrer und Pilzsammlerin

Haßfurt/Donnersdorf - Ein Unbekannter hat in Unterfranken einen Mofafahrer sowie eine Pilzsammlerin und deren Sohn überfallen und ist mit deren Fahrzeugen geflüchtet.

Der Mann soll am Sonntag zunächst einen 70-Jährigen in Donnersdorf (Landkreis Schweinfurt) überfallen haben. Er stieß den Mann nach Polizeiangaben vom Dienstag um und klaute sein Mofa. Später habe er in einem Waldstück bei Haßfurt (Landkreis Haßberge) die Pilzsammlerin geschlagen und getreten und auch das Kind angegriffen.

Der Wagen der 44-Jährigen sei einen Tag später ausgebrannt im rund 40 Kilometer entfernten oberfränkischen Burgebrach (Landkreis Bamberg) gefunden worden. Von dem Verdächtigen fehlt jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare