Unbekannter zersticht hunderte Reifen

Würzburg - Ein Unbekannter hinterließ am Wochenende in Würzburg eine Spur der Zerstörung. Seine Opfer: Autoreifen.

Ein Unbekannter hat am Wochenende in Würzburg vermutlich mehr als 250 Autoreifen an 70 Fahrzeugen zerstochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren bereits in der Nacht zum Samstag 20 Reifen an elf Autos zerstochen worden. In der Nacht auf Sonntag stach vermutlich der selbe Täter dann erneut zu. Bislang fehlt von dem Täter noch jede Spur.

Meistgelesen

Stieg Malina bei Busfahrer ein? Er soll ausgesagt haben
Stieg Malina bei Busfahrer ein? Er soll ausgesagt haben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 

Kommentare