Glatteis: 23-Jährige schwer verletzt

Regensburg/Straubing - Spiegelglatte Straßen haben in der Nacht zum Freitag für zahlreiche Behinderungen und Unfälle in Niederbayern und der Oberpfalz gesorgt.

Auf der Bundesstraße 14 zwischen Gebenbach und Hirschau (Landkreis Amberg-Sulzbach) kam eine junge Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie die Polizei in Regensburg mitteilte, wurde die 23-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Auf der Autobahn 3 bei Regensburg blockierte ein umgekippter Lastwagen in der Nacht zeitweise beide Fahrtrichtungen. Auf der Bundesstraße 20 zwischen Cham und Furth im Wald behinderten liegengebliebene Lastwagen den Verkehr.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König
Otto I.: Bayerns tragischer Griechen-König

Kommentare