Winter in Bayern

Sattelschlepper steht quer - Stau auf der A6

Ursensollen - Schnee und Winter sind zurück in Bayern: Auf der A6 ist ein Sattelzug wegen der schlechten Witterung nach einem Unfall quer gestanden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Der Unfall eines Autotransporters hat auf der Autobahn 6 bei Ursensollen (Landkreis Amberg-Sulzbach) am Mittwochmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Wie die Polizei mitteilte, war der Sattelzug auf der A6 in Richtung Nürnberg unterwegs. Wegen der schlechten Witterung kam der Fahrer mit seinem Gefährt von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Transporter stellte sich quer und blockierte beide Fahrstreifen in Richtung Nürnberg. Die Polizei musste den Verkehr umleiten. Die Fahrbahn in Richtung deutsch-tschechischer Grenze war nicht betroffen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Bad Wiessee - In einer Rettungswache am Tegernsee hat sich eine gewaltige Explosion ereignet. Dabei wurden am Montag zwei Männer schwer verletzt, …
Explosion am Tegernsee - Haus von Feuerwehr und BRK brennt

Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Augsburg - Obwohl ein Jugendlicher bei einem Polizisten einen Notruf absetzte, schickte dieser keine Streife zur Hilfe. Der Beamte muss jetzt 6000 …
Notrufbeamter wimmelt Anrufer ab - 6000 Euro Strafe für Polizisten

Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Straubing - Vor knapp drei Monaten hat ein verheerender Großbrand große Teile des historischen Rathauses in Straubing zerstört. Am Freitag will sich …
Rathausbrand in Straubing: Seehofer informiert sich über Schäden

Kommentare