Unfall: Autofahrerin schwebt in Lebensgefahr

Kleinheubach - Eine Autofahrerin ist am Donnerstag auf der Bundesstraße 469 frontal gegen ein anderes Fahrzeug gekracht. Im Krankenhaus ringt sie um ihr Leben.

Eine Autofahrerin schwebt nach einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 469 bei Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) am Donnerstag in Lebensgefahr. Nach ersten Erkenntnissen sei ein Mann mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen den Wagen der Frau gekracht, teilte die Polizei mit. Der Unfallverursacher wurde dabei schwer, drei Mitfahrer leicht verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte die Verletzten in umliegende Kliniken. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die B496 zwischen Kleinheubach und Laudenbach musste gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare