Spektakulärer Unfall

Auto stürzt in Bach - Fahrer schwer verletzt

+
Der Wagen stürzte in einen zwei Meter tiefen betonierten Bachlauf in Ebermannstadt.

Ebermannstadt - Ein Mann hat in Ebermannstadt die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er durchbrach ein Geländer und landete in einem zwei Meter tiefen betonierten Bachlauf.

Mitten in einem Bach hat im oberfränkischen Ebermannstadt die Unglücksfahrt eines 64 Jahre alten Autofahrers ihr Ende gefunden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann am Freitag vermutlich aus gesundheitlichen Gründen die Gewalt über sein Fahrzeug verloren. 

Das Auto kam von der Straße ab, durchbrach ein Geländer und stürzte in den Bach. Der 64-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Das Auto wurde mit einem Kran aus dem Bach geholt.

dpa

Meistgelesen

Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Fall Malina soll bei "Aktenzeichen XY … ungelöst" gezeigt werden
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen
Mitarbeiter und Handwerker betrügen Sparkasse um Millionen
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage

Kommentare