Unfall mit Gabelstapler: Mann (60) verblutet

Memmingen - Bei Arbeiten mit einem Gabelstapler in Memmingen ist am Donnerstagmorgen ein 60-Jähriger ums Leben gekommen. Noch ist völlig unklar, wie es zu dem Unglück kam:

Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten mitteilte, war der Mann in der Halle eines Metallhandels von dem Gabelstapler schwer am Oberschenkel verletzt worden. Der Blutverlust sei so stark gewesen, dass der Arbeiter wenig später am Unfallort starb, sagte ein Sprecher der Polizei.

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang unklar. Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
Vermisste Malina: Sie sendete ihren Standort noch per WhatsApp
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
17-Jähriger reanimiert Rentner
17-Jähriger reanimiert Rentner

Kommentare