Unfall in Immenstadt

Auto prallt gegen Baum: Mann (41) stirbt

Immenstadt - Ein 41 Jahre alter Autofahrer ist am Montag im Oberallgäu gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann in den frühen Morgenstunden auf einer Kreisstraße bei Immenstadt aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Baum. Der Mann aus Baden-Württemberg saß allein im Fahrzeug. Er wurde durch die Wucht des Aufpralls eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. An seinem Auto entstand Totalschaden.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion