Bei Rottendorf

Unfall mit fünf Lastwagen: Stillstand auf der A3

Ein Unfall mit mehreren Lastwagen ereignete sich am Donnerstag bei Rottendorf. Mitten im morgendlichen Berufsverkehr war die A3 weitgehend lahmgelegt. 

Würzburg - Ein Unfall mit mehreren Lastwagen hat am Donnerstag den morgendlichen Berufsverkehr bei Rottendorf (Landkreis Würzburg) weitgehend lahmgelegt. 

„Derzeit ist die A 3 in Richtung Frankfurt vollständig gesperrt, die Umleitungsstrecken sind überlastet“, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Etwa fünf Lkw seien an dem Unfall beteiligt. Nähere Angaben zum Unfallhergang oder zu Verletzten konnte der Polizeisprecher wegen des laufenden Einsatzes zunächst nicht machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wetter in Bayern: DWD mit neuer Warnung für München und verschiedene Landkreise
Wetter in Bayern: DWD mit neuer Warnung für München und verschiedene Landkreise
Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Sohn führt Polizei zu Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt
Mann kracht mit Auto in Betonleitwand und überschlägt sich - er stirbt noch an der Unfallstelle
Mann kracht mit Auto in Betonleitwand und überschlägt sich - er stirbt noch an der Unfallstelle

Kommentare